Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Romney verliert Facebook-Fans im Sekundentakt
Mehr Welt Politik Romney verliert Facebook-Fans im Sekundentakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:26 13.11.2012
 Verliert nicht nur Wählerstimmen, sondern auch immer mehr Facebook-Fans: Mitt Romney. Quelle: dpa
Washington

Die Zeitung „Washington Post“ will die Zahl der Abtrünnigen genau berechnet haben: Am Freitag nach der Wahl drückten demnach 593 Nutzer pro Stunde auf den „Unlike“-Button. Laut „Mashable“, dem Internetblog für soziale Netzwerke, waren es bis zum Samstag sogar stündlich 847 ehemalige Romney-Fans, die dem 65-Jährigen den Rücken kehrten.

Der wiedergewählte Präsident Barack Obama (51) hat dagegen seit der Abstimmung am 6. November zahlreiche Facebook-Fans dazugewonnen. Der Unterschied ist immens: Über 33 Millionen Fans „mögen“ Obama, Romney hingegen nur rund 12 Millionen.

dpa/naw

Angesichts anhaltender Kritik an seiner Politik sucht Frankreichs Präsident die Offensive. Die Arbeitslosenzahlen sollen sinken. Wenn die Sozialpartner sich nicht einigen, will die Regierung eigenmächtig handeln.

13.11.2012

Beim Berliner Verfassungsschutz hat es einen weiteren Fall von Aktenvernichtung gegeben. Wie dessen Leiterin Claudia Schmid am Dienstag berichtete, schredderten zwei Mitarbeiterinnen im Jahr 2010 im eigenen Haus Akten zur verbotenen "Blood & Honour"-Organisation aus der rechtsextremen Musikszene.

13.11.2012

Es herrscht äußerste Härte. Im Kampf um den EU-Haushalt 2013 bleiben die EU-Regierungen und die EU-Parlamentarier hart. Im schlimmsten Fall steht der EU im kommenden Jahr ein Not-Haushalt bevor.

13.11.2012