Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Persönliche Daten des künftigen MI6-Chefs aus Facebook entfernt
Mehr Welt Politik Persönliche Daten des künftigen MI6-Chefs aus Facebook entfernt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 05.07.2009
Logo der Onlineplattform Facebook.
Logo der Onlineplattform Facebook. Quelle: afp
Anzeige

Das bestätigte das britische Außenministerium am Sonntag. Die Zeitung „Mail on Sunday“ hatte Informationen über Sawers’ Kinder, seine Privatadresse und Freunde sowie eine Reihe von Fotos veröffentlicht, die den bisherigen UN-Diplomaten in Badehose oder in Begleitung von Familienmitgliedern zeigten. Die Daten stamten offenbar von der Facebook-Seite seiner Frau.

Der britische Außenminister David Miliband versuchte der Angelegenheit, die in Großbritannien für Aufregung sorgte, nicht zu viel Bedeutung beizumessen. „Sie wissen jetzt, dass er Badehosen trägt, das ist kein Staatsgeheimnis“, sagte Miliband dem Fernsehsender BBC. Gleichzeitig lobte der Minister Sawers als „bemerkenswert professionell“. Sawers, bislang britischer Botschafter bei den Vereinten Nationen, soll im November den Chefposten des MI6 übernehmen.

afp