Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Pakistan sichert US-Gesandtem entschlossenen Kampf gegen Terror zu
Mehr Welt Politik Pakistan sichert US-Gesandtem entschlossenen Kampf gegen Terror zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 07.04.2009
Asif Ali Zardari und Richard Holbrooke wollen gemeinsam den Terror bekämpfen. Quelle: Ho/afp
Anzeige

„Pakistan führt einen Krieg für sein eigenes Überleben“, sagte der pakistanische Staatschef Asif Ali Zardari laut einer Erklärung seines Büros am Dienstag bei einem Treffen mit Holbrooke und dem Stabchef der US-Armee, Michael Mullen, in Islamabad. Zardari habe außerdem zugesichert, dass die Regierung „sich keinerlei Druck der islamistischen Kämpfer beugen“ werde.

Holbrooke und Mullen waren am Montag in Pakistan eingetroffen. Pakistan spielt in der neuen Afghanistan-Strategie von US-Präsident Barack Obama eine wichtige Rolle, da die Stammesgebiete an der Grenze zu Afghanistan von Aufständischen als Rückzugsgebiet genutzt werden und auch Pakistan immer wieder von Anschlägen erschüttert wird.

Anzeige

In Peshawar in der Nähe der halbautonomen Stammesgebiete Pakistans wurde am Dienstag ein Anschlag auf einen Musikladen verübt. Das Geschäft und drei angrenzende Läden seien zerstört worden, als eine Bombe vor einer Bushaltestelle explodierte, teilte die Polizei mit. Da die Läden noch geschlossen waren, kam demnach niemand ums Leben. Der Anschlag wurde den Taliban angelastet, nach deren Auffassung das Hören von Musik den Lehren des Islam widerspricht.

afp