Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Nur 13 Prozent glauben an einen Kanzler Steinmeier
Mehr Welt Politik Nur 13 Prozent glauben an einen Kanzler Steinmeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 19.07.2009
Nur 13 Prozent der Deutschen rechnen laut einer Umfrage damit, dass der SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier tatsächlich neuer deutscher Regierungschef wird. Quelle: Attila Kisbenedek/afp
Anzeige

80 Prozent äußerten in der Umfrage für die "Bild am Sonntag" die Erwartung, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für eine zweite Amtszeit gewählt werde. "Wir haben seit Jahrzehnten nicht mehr eine so hohe Wahlgewinnerstimmung für einen amtierenden Bundeskanzler gemessen", sagte der Chef des Umfrageinstituts Emnid, Klaus-Peter Schöppner.

Einmalig ist auch die geringe Siegeszuversicht unter den SPD-Anhängern. Von ihnen glauben laut Umfrage nur 16 Prozent an einen Steinmeier-Sieg, 84 Prozent erwarten einen Triumph Merkels. Bei den Unions-Anhängern rechnen sogar 95 Prozent mit einer Fortsetzung von Merkels Kanzlerschaft. Die Gründe für den klaren Trend sieht Meinungsforscher Schöppner keineswegs in der Stärke der Union, sondern vor allem in der Schwäche der SPD: "Den Genossen fehlt ein zündendes Wahlkampfthema." Emnid befragte 502 Menschen.

Anzeige

afp