Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Ministerpräsident Daniel Günther kritisiert die CSU
Mehr Welt Politik Ministerpräsident Daniel Günther kritisiert die CSU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 15.01.2018
Ministerpräsident Daniel Günther kritisiert die CSU Quelle: dpa
Anzeige
Kiel

Ausdrücklich tadelte Günther dabei CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt, der mit Blick auf Gegner einer Großen Koalition in der SPD von einem „Zwergenaufstand“ gesprochen hatte. „Wenn man zusammen regieren will, dann kann man nicht so übereinander reden“, sagte Günther beim RSH-Empfang.

Nachtsitzungen sind für Günther Quatsch

In seiner Rede kritisierte Günther außerdem die Nachtsitzungen zum Ende der Sondierungsverhandlungen in Berlin. „Dass die Politiker nachts tagen, ist aus meiner Sicht kompletter Unsinn. Das ist nur Wichtigtuerei, damit sie sich vor Parteikollegen aufblasen können, wie hart man doch verhandele.“

Anzeige

Mit diesem „Quatsch“ müsse man aufhören, so Günther.

Von RND

Der Artikel "Ministerpräsident Daniel Günther kritisiert die CSU" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.