Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Merkel bei G8-Gipfel eingetroffen
Mehr Welt Politik Merkel bei G8-Gipfel eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 26.05.2011
Am Donnerstagmorgen gab sie noch eine Erklärung im Bundestag ab. Mittags kam Bundeskanzlerin Angela Merkel im französischen Deauville zum G8-Gipfel an. Quelle: dpa
Anzeige

Merkel wurde am Tagungsort von Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy begrüßt und schüttelte Passanten die Hände.

Es ist das erste Treffen der G8-Lenker seit der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima im März. Merkel will den Partnerländern den deutschen Kurs zum geplanten Ausstieg aus der Atomkraft erläutern. Unter den G8-Ländern USA, Kanada, Japan, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Russland gibt es erhebliche Differenzen.

Anzeige

Ein zentrales Thema ist der sogenannte Arabische Frühling. Die G8 wollen den demokratischen Wandel sowie wirtschaftliche und soziale Reformen in Nordafrika und in den arabischen Ländern unterstützen. Am Freitag werden erstmals auch die Regierungschefs von Tunesien und Ägypten mit am G8-Tisch sitzen.

Am Rande des G8-Treffens wird sich Merkel an diesem Freitag mit dem amtierenden tunesischen Ministerpräsidenten Béji Caïd Essebsi treffen. Ein weiteres bilaterales Gespräch Merkels ist mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew geplant.

dpa