Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Lauterbach postet Selfie mit Drosten – Twitter-Nutzer lassen Duo singen
Mehr Welt Politik Lauterbach postet Selfie mit Drosten – Twitter-Nutzer lassen Duo singen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 01.10.2021
SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach
SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach Quelle: imago images/Political-Moments
Anzeige
Berlin

Witzeleien, Spott und schräge Vergleiche gab es reichlich, als die Spitzen der Grünen, Annalena Baerbock und Robert Habeck, sowie FDP-Chef Christian Lindner und Generalsekretär Volker Wissing ihr erstes Vorsondierungstreffen Anfang der Woche mit einem Instagram-Selfie krönten. Auf Twitter entstand regelrecht ein Überbietungswettbewerb mit den lustigsten Spielereien.

Mal wurden die Politiker mit Apps jünger, mal älter gemacht. Mal wurden sie zu befreundeten Elternpaaren, mal zu Abiturienten, die sich nach 20 Jahren wieder treffen. Am häufigsten aber wurden sie zur Band. Manche erinnerten die vier an Silbermond, andere ließen sie „We Are Family“ von Sister Sledge singen. Wieder ein anderer sah Baerbock, Habeck, Lindner und Wissing deutlich rockiger unterwegs und schlug für sie den Namen „E-Motörhead“ vor.

Mehr zum Thema

Nur Lauterbach trägt Maske: Foto sorgt für Kritik - SPD-Fraktion reagiert

Lauterbach gegen Impfpflicht für Lehr- und Pflegekräfte

Kubicki: In meiner Stammkneipe heißt Lauterbach „Spacken“ – der reagiert bei Twitter

Die Bandvergleiche sind ein Meme-Klassiker. Und in Mode scheint die Art von Humor auch in der Politik zu kommen. Auch wenn SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sich und Virologe Christian Drosten ausdrücklich nicht als „Rockband“ sieht. Nach einem Treffen teilte Lauterbach am Donnerstag auf Twitter ein Foto, das ihn und Drosten zeigt. Dazu schrieb er: „Zwar keine Rockband. Aber immerhin voller Ideen, wie die vierte Welle so flach wie möglich über Deutschland spülen könnte.“

„I Will Survive“, „Stayin’ Alive“ und „Iron Man“

Ein weiteres prädestiniertes Foto also, und eine weitere Tweet-Flut. Nur diesmal waren es Lauterbach und Drosten, deren Foto für Gesangsvideos herhalten musste. Dabei ging es einmal mehr sowohl poppig als auch rockig zu. So ließen Nutzer die beiden Gesundheitsexperten in kurzen Videos etwa „I Will Survive“ von Gloria Gaynor, „Stayin’ Alive“ von den Bee Gees und „Iron Man“ von Black Sabbath zum Besten geben.

Am Ende wurden Lauterbach und Drosten auf Twitter also doch zur Band. Als „Punk der Wissenschaft“, zu dem die Punkband ZSK Drosten im vergangenen Jahr erklärte, böte sich für die Zukunft ja auch schon ein Genre an, falls doch noch Ambitionen erwachsen. Vorerst dürften die beiden aber in der Politik und Virologie ausreichend beschäftigt sein.

RND/cz

Der Artikel "Lauterbach postet Selfie mit Drosten – Twitter-Nutzer lassen Duo singen" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.