Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Konklave beginnt möglicherweise schon vor 15. März
Mehr Welt Politik Konklave beginnt möglicherweise schon vor 15. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 16.02.2013
Der Nachfolger von Papst Benedikt XVI. soll früher gewählt werden. Quelle: dpa
Rom

Benedikt XVI. will am 28. Februar zurücktreten. Normalerweise muss das Konklave, die Versammlung der wahlberechtigten Kardinäle, 15 bis 20 Tage nach dem Beginn der Sedisvakanz („leerer Stuhl Petri“) zusammentreten.

Die Frist von mindestens 15 Tagen dient laut Lombardi dazu, dass die Kardinäle aus aller Welt genügend Zeit zur Anreise haben. Da sie sich nach der Rücktrittsankündigung Benedikts aber entsprechend vorbereiten könnten, sei es möglich, den Beginn des Konklaves vorzuziehen. 

dpa

Die Reform des Verfassungsschutzes, klarere Regeln für den Umgang mit V-Leuten, aber auch Reformen bei der Polizei: Auf den neuen niedersächsischen Innenminister warten viele Aufgaben.

17.02.2013

Der deutsche Papst tritt ab und lässt viele Katholiken seiner Heimat resigniert zurück. Die Kirche verliert in der Breite an Relevanz und droht zu einem geschlossenen Club der voll Überzeugten zu werden.

15.02.2013

Wahlen in Zypern – davon nahm man im Ausland früher kaum Notiz. Schließlich hat die Inselrepublik im östlichen Mittelmeer weniger Einwohner als Köln und steuert gerade einmal 0,2 Prozent zur Wirtschaftsleistung der Euro-Zone bei.

15.02.2013