Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Karubi fordert unabhängige Untersuchung der Wahl
Mehr Welt Politik Karubi fordert unabhängige Untersuchung der Wahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 28.06.2009
Anzeige

In einem Brief, den die reformorientierte Zeitung „Etemad Melli“ am Sonntag veröffentlichte, forderte Karubi den Wächterrat auf, eine unabhängige Untersuchungskommission einzusetzen. Diese müsse die volle Befugnis haben, „alle Aspekte“ der umstrittenen Abstimmung zu untersuchen, erklärte der Ex-Parlamentspräsident. Nur unter dieser Bedingung werde er sich an einem solchen Gremium beteiligen. Zuvor hatte bereits Oppositionsführer Mir-Hossein Mussawi eine Zusammenarbeit mit der Führung in Teheran abgelehnt.

Die Sonderkommission, die im Auftrag des Wächterrats den Wahlhergang untersuchen soll, werde nicht zu einem „gerechten Urteil“ kommen, erklärte Mussawi, der am Samstag zugleich seine Forderung nach Neuwahlen bekräftigte. Der ebenfalls unterlegene Präsidentschaftskandidat Mohsen Resai erklärte sich zur Teilnahme an der Sonderkommission bereit, falls auch die beiden anderen Kandidaten teilnehmen. Der Schlichterrat hatte zuvor an die drei unterlegenen Kandidaten appelliert, mit der Sonderkommission zu kooperieren.

Anzeige

afp

Anzeige