Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Iran beginnt Manöver im Persischen Golf
Mehr Welt Politik Iran beginnt Manöver im Persischen Golf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 24.12.2011
Der Iran hat großangelegte Manöver im Persischen Golf begonnen.
Der Iran hat großangelegte Manöver im Persischen Golf begonnen. Quelle: dpa
Anzeige
Teheran

Die iranischen Streitkräfte haben zuletzt häufiger Manöver abgehalten. Der Grund sind anhaltende Spekulationen über einen möglichen israelischen Militärschlag. Israel betrachtet den Iran als die derzeit größte Bedrohung seiner Existenz. Der Westen verdächtigt die Führung in Teheran, unter dem Deckmantel der zivilen Atomforschung auch Nuklearwaffen zu entwickeln.

Die iranische Regierung hat in den vergangen Wochen Berichte zurückgewiesen, sie plane im Rahmen des  Militärmanövers die Schließung der für internationale Öltransporte lebenswichtigen Straße von Hormus. Das ist ein strategisch wichtiger Wasserweg zwischen der arabischen Halbinsel und dem Iran.

Sollte es jedoch zum Krieg kommen, sei alles möglich, sagte Außenamtssprecher Ramin Mehmanparast am Mittwoch. Durch das etwa 50 Kilometer breite und über 200 Kilometer lange Nadelöhr zwischen dem Persischen Golf und dem Golf von Oman transportieren Tanker einen beträchtlichen Teil des weltweit benötigten Rohöls. 

dpa

24.12.2011
23.12.2011