Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Hannelore Kraft bleibt Ministerpräsidentin
Mehr Welt Politik Hannelore Kraft bleibt Ministerpräsidentin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 20.06.2012
Hannelore Kraft bleibt Ministerpräsidentin in Nordrhein-Westfalen.
Hannelore Kraft bleibt Ministerpräsidentin in Nordrhein-Westfalen. Quelle: dpa
Anzeige
Düsseldorf

Gut fünf Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist die SPD-Politikerin Hannelore Kraft als Ministerpräsidentin wiedergewählt worden. Sie erhielt am Mittwoch im Düsseldorfer Landtag in geheimer Wahl 137 Stimmen. Die rot-grüne Koalition kommt zusammen auf 128 Abgeordnete. Damit erhielt die 51-jährige auch Stimmen aus dem Oppositionslager. Einige Abgeordnete der Piratenpartei hatten angekündigt, Kraft wählen zu wollen.

Die alte und neue NRW-Regierungschefin legte unmittelbar nach ihrer Wahl den Amtseid ab. Kraft kann nach zwei Jahren rot-grüner Minderheitsregierung auf eine stabile Mehrheit im Düsseldorfer Parlament bauen. 2010 hatte sie die absolute Mehrheit im ersten Wahlgang verfehlt und kam erst im zweiten Anlauf dank Enthaltung der Linkspartei als erste Frau ins höchste Regierungsamt in Nordrhein-Westfalen.

Bei der Landtagswahl vor fünf Wochen hatte Krafts SPD 39,1 Prozent der Stimmen geholt, die Grünen kamen auf 11,3 Prozent. Am vergangenen Montag unterzeichneten beide Seiten ihren Koalitionsvertrag für die nächsten fünf Jahre. Kraft will an diesem Donnerstag ihre neue Regierungsmannschaft mit zwölf Ministern vorstellen.

dpa

Politik Kritik von Wissenschaftlern - Bildungsbericht warnt vor Betreuungsgeld
21.06.2012
Politik Entscheidung auf Mittwoch verschoben - Griechenland vertagt Regierungsbildung
19.06.2012
19.06.2012