Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Haftbefehl gegen fünften Mann der Sauerland-Zelle erlassen
Mehr Welt Politik Haftbefehl gegen fünften Mann der Sauerland-Zelle erlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 18.08.2009
Anzeige

Der am Montag gemäß dem Antrag der Bundesanwaltschaft erlassene Haftbefehl gegen Mevlüt K. laute auf Verdacht der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung und der Vorbereitung eines Sprengstoffverbrechens, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe am Dienstag auf Anfrage.

Weitere Auskünfte, etwa zum mutmaßlichen Aufenthaltsort von Mevlüt K., wollte der Sprecher nicht geben, da durch die bisherige Berichterstattung die geplante Verhaftung des 30-Jährigen gefährdet worden sei. Mevlüt K. soll den vier anderen Mitgliedern der Sauerland-Zelle geholfen haben, 26 Sprengzünder für die von ihnen geplanten Anschläge zu beschaffen.

Anzeige

Die wegen der Anschlagspläne festgenommenen Männer müssen sich derzeit vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf verantworten. Die Bundesanwaltschaft wirft ihnen vor, mindestens drei verheerende Autobombenanschläge auf US-Bürger und amerikanische Einrichtungen in Deutschland geplant zu haben. Zwei Angeklagte legten bereits vor Gericht Geständnisse ab. Auch die beiden weiteren Beschuldigten gaben nach Justizangaben vor dem Bundeskriminalamt die Taten zu. Ihre Aussagen vor Gericht sind ab Mittwoch geplant.

afp