Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Grüne wollen in Lüneburg Wahlkampfthemen vorstellen
Mehr Welt Politik Grüne wollen in Lüneburg Wahlkampfthemen vorstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 08.01.2013
 Die Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Claudia Roth und Cem Özdemir, geben am 07.01.2013 in Lüneburg zum Auftakt der Klausur des Bundesverstandes von Bündnis 90/Die Grünen ein Statement. Quelle: dpa
Lüneburg

Die Parteispitze der Grünen will am Dienstag in Lüneburg das Ergebnis der zweitägigen Klausur des Bundesvorstands zur Wahlkampfplanung vorstellen. Für die Tagung wollten außer den Parteivorsitzenden Claudia Roth und Cem Özdemir auch die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im Herbst, Jürgen Trittin und Katrin Göring-Eckardt, in die Hansestadt kommen.

Auch die Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Niedersachsen am 20. Januar, Anja Piel und Stefan Wenzel, haben zugesagt. Bei den Wahlen in diesem Jahr wollten die Grünen vor allem mit den Themen Klimawandel und Bildungspolitik punkten, hieß es am Montag.

dpa

Am Dienstag ist die Entscheidung offiziell geworden: Der Landesvorsitzende de Jager ist zurückgetreten. Der 47-Jährige hat die Konsequenzen aus einem persönlichen Schreckensjahr gezogen. Ein Nachfolger ist nicht absehbar.

08.01.2013

Die FDP hat kurzfristig mal einen neuen Buhmann. Minister Niebel bezieht für seinen Dreikönigsangriff auf Rösler Prügel. Am Rhein schwört Hoffnungsträger Lindner, er bleibe in Düsseldorf.

07.01.2013
Politik Streik im öffentlichen Dienst - Gewerkschaften drohen Ländern mit Arbeitskampf

Streiks im öffentlichen Dienst – ausgerechnet im Wahljahr 2013? Die Gewerkschaften rüsten zumindest schon verbal zum Arbeitskampf. Die Arbeitgeber auf Länderseite hüllen sich auffällig in Schweigen.

07.01.2013