Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Große Koalition im Saarland ist gescheitert
Mehr Welt Politik Große Koalition im Saarland ist gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 19.01.2012
Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) gibt am Mittwoch im Landtag in Saarbrücken ein Statement ab.
Die noch amtierende saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) gibt am Mittwoch im Landtag in Saarbrücken ein Statement ab. Quelle: dpa
Anzeige
Saarbrücken

Kramp-Karrenbauer hatte vor knapp zwei Wochen das bundesweit erste und einzige Bündnis zwischen CDU, FDP und Grünen auf Landesebene aufgekündigt. Die Regierungschefin hatte das Aus der Jamaika-Koalition mit anhaltenden Personalquerelen bei den Liberalen begründet.

In dieser Woche wurden dann die vier Minister von FDP und Grünen entlassen. Bis auf weiteres hat das Saarland nun nur noch fünf Minister der CDU. Die Jamaika-Koalition regierte gut zwei Jahre lang im kleinsten deutschen Flächenland.

frx/dpa