Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Gouverneur von Massachusetts besetzt Kennedys Senatssitz neu
Mehr Welt Politik Gouverneur von Massachusetts besetzt Kennedys Senatssitz neu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 27.09.2009
Mit dem 71-jährigen Paul Kirk ist im US-Bundesstaat Massachusetts ein Interimsnachfolger für den verstorbenen Senator Edward Kennedy ernannt worden. Mit der schnellen Neubesetzung soll die Mehrheit für die geplante Gesundheitsreform gesichert werden. Quelle: afp
Anzeige

Der 71-jährige Paul Kirk werde den Bundesstaat bis zur Wahl eines Nachfolgers im Senat vertreten, sagte Gouverneur Deval Patrick in Boston. Mit der schnellen Neubesetzung von Kennedys Senatssitz soll die Mehrheit für die geplante Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama gesichert werden.

Auf Wunsch des im August verstorbenen Kennedy hatte das Parlament des Bundesstaats in den vergangenen Tagen einer Gesetzesänderung zugestimmt, die es dem Gouverneur erlaubt, Kennedys Sitz bis zur Wahl eines Nachfolgers im Januar vorläufig zu vergeben. Für die Gesundheitsreform braucht Obama eine Mehrheit von 60 Senatoren, nach dem Tod Kennedys wären die Demokraten aber nur noch mit 59 Abgeordneten in dem Parlament vertreten gewesen. Kennedy hatte das Reformprojekt als "Anliegen seines Lebens" bezeichnet.

Anzeige

afp