Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Ex-Yukos-Aktionäre sollen 50 Milliarden Dollar bekommen
Mehr Welt Politik Ex-Yukos-Aktionäre sollen 50 Milliarden Dollar bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 28.07.2014
Foto: Eine Gruppe ehemaliger Yukos-Aktionäre fordert von der Regierung in Moskau 100 Milliarden Dollar Entschädigung
Eine Gruppe ehemaliger Yukos-Aktionäre fordert von der Regierung in Moskau 100 Milliarden Dollar Entschädigung. Quelle: dpa
Anzeige
Den Haag

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat in Moskau nicht ausgeschlossen, dass sein Land das Urteil juristisch anfechten werde. Eine Gruppe ehemaliger Yukos-Aktionäre fordert von der Regierung in Moskau 100 Milliarden Dollar Entschädigung, weil sie nach eigenen Angaben durch die Auflösung des einst von dem Regierungskritiker Michail Chodorkowski kontrollierten Konzerns viel Geld verloren hätten. In Erwartung des Urteils haben russische Aktien am Montag nachgegeben. Die Papiere des nunmehr größten russischen Ölproduzenten Rosneft verloren zeitweise 1,2 Prozent.

rtr

28.07.2014
Politik Satellitenaufnahmen des Geheimdienstes - USA legen Beweise für russische Attacken gegen Ukraine vor
28.07.2014
Politik Nahost-Konflikt im Gazastreifen - UN-Sicherheitsrat fordert Waffenruhe
28.07.2014