Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Erdrutsch-Sieg für Opposition bei Parlamentswahl in Japan
Mehr Welt Politik Erdrutsch-Sieg für Opposition bei Parlamentswahl in Japan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 30.08.2009
Parlamentswahl in Japan
Parlamentswahl in Japan Quelle: afp
Anzeige

Der Rundfunksender TBS sprach von 321 Sitzen für die DPJ, der staatliche Rundfunksender NHK von 298. Die seit einem halben Jahrhundert fast ununterbrochen regierende, konservative Liberaldemokratische Partei (LPD) von Regierungschef Taro Aso kommt den Schätzungen zufolge auf maximal 131 Sitze.

Asos Niederlage gegen Oppositionsführer Yukio Hatoyama war allgemein erwartet worden. Die eigentlich als risikoscheu geltenden Japaner sehnten sich - verunsichert durch die steigende Arbeitslosigkeit und die Überalterung der Gesellschaft - offenbar nach einem Wandel. Insgesamt waren 103 Millionen Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen.

afp