Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Drei Angriffe auf Bundeswehrsoldaten binnen 24 Stunden
Mehr Welt Politik Drei Angriffe auf Bundeswehrsoldaten binnen 24 Stunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 16.05.2009
Archivbild Quelle: afp
Anzeige

Demnach wurden gegen 17.00 Uhr MESZ Soldaten der Schnellen Eingreiftruppe (Quick Reaction Force; QRF) westlich von Kundus mit vier Panzerfaustgranaten beschossen. Die Angreifer seien geflohen. Verletzte oder Sachschäden gab es den Angaben zufolge nicht.

Bereits am Freitag waren Bundeswehrsoldaten westlich von Kundus zwei Mal mit Handwaffen und Panzerfäusten beschossen worden, wie das Bundesverteidigungsministerium mitteilte. Nach einem ersten Angriff um 17.05 Uhr MESZ hätten sie das Feuer erwidert und die Aufständischen zum Rückzug gezwungen. Nur wenige Minuten später seien die Soldaten erneut angegriffen worden. Berichte über Verletzte lagen zunächst nicht vor.

Anzeige

afp