Menü
Anmelden
Wetter Nebel
6°/ 1° Nebel
Mehr Welt Politik Der NSU-Prozess

Nach einwöchiger Unterbrechung geht der Prozess um die Verbrechen der rechtsextremen Terrorgruppe NSU am Dienstag weiter. Für den zweiten Verhandlungstag sind weitere Anträge angekündigt. Nebenklagevertreter drängen darauf, dass endlich die Anklage verlesen wird.

14.05.2013

Die Zschäpe-Verteidigung hat nach ihrem ersten Auftritt vor Gericht Kritik einstecken müssen. Politisch sind die Anwälte keiner Sympathie mit Neonazis verdächtig - wenn es um die Verteidigung ihrer Mandantin geht, machen sie jedoch keine Kompromisse.

13.05.2013

 Im NSU-Prozess hat das Oberlandesgericht München am Freitag auch den Befangenheitsantrag der Verteidiger von Beate Zschäpe gegen den Vorsitzenden Richter zurückgewiesen. Damit sind beide bisher gestellten Befangenheitsanträge der Verteidigung abgelehnt. Es gebe keine berechtigten Zweifel an der Unparteilichkeit der Richter, heißt es in ähnlicher Form in den beiden Beschlüssen.

10.05.2013

Die Rechtsanwälte Stefan Hachmeister und Pajam Rokni-Yazdi aus Hannover stehen ab sofort unter Polizeischutz. Die beiden Juristen vertreten bei dem Prozess vor dem Oberlandesgericht in München einen der mutmaßlichen Unterstützer der rechten Terrorzelle des NSU, Holger G.

11.05.2013