Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Demonstranten attackieren israelisches Generalkonsulat
Mehr Welt Politik Demonstranten attackieren israelisches Generalkonsulat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 18.07.2014
Zu der Demonstration in Istanbul hatten islamistische Organisationen aufgerufen. Quelle: dpa
Anzeige
Istanbul

Teilnehmer warfen mit Steinen Fenster ein und versuchten auf das Gelände des Konsulats vorzudringen, wie die türkische Nachrichtenagentur Dogan berichtete.

Demnach schwenkten Demonstranten palästinensische Flaggen und skandierten israelfeindliche Parolen. Die Polizei schritt dem Bericht zufolge mit Wasserwerfern und Tränengas ein, um die Menge auseinander zu treiben. Zu der Demonstration in Istanbul hatten islamistische Organisationen aufgerufen. In der türkischen Hauptstadt Ankara beteiligten sich am Donnerstagabend Abgeordnete der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP ebenso wie Oppositionsvertreter an einer Demonstration vor der israelischen Botschaft.

Anzeige

Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hatte das Vorgehen der israelischen Armee gegen die radikalislamische Palästinenserorganisation Hamas im Gazastreifen zuvor als "Staatsterrorismus" und "Versuch des systematischen Völkermordes" bezeichnet. Zehn Tage nach Beginn seiner Luftangriffe auf den Gazastreifen schickt Israel seit Donnerstagabend auch Bodentruppen in das Palästinensergebiet.

Die Gesamtzahl der palästinensischen Todesopfer stieg seit dem Start der Luftangriffe auf 260. Palästinensische Islamisten feuerten in den vergangenen Tagen mehr als tausend Geschosse vom Gazastreifen aus auf Israel, wobei ein Mensch getötet wurde.

afp

Politik Anklage gegen Edathy - Ohne Worte
18.07.2014
18.07.2014
Politik Gespräche über Nahost-Waffenruhe - Kairo vermittelt zwischen Israelis und Hamas
17.07.2014