Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Chef der Piratenpartei im Amt bestätigt
Mehr Welt Politik Chef der Piratenpartei im Amt bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 15.05.2010
Der Bundesvorsitzende der Piratenpartei: Jens Seipenbusch Quelle: dpa
Anzeige

Der Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Jens Seipenbusch, ist am Sonnabend in seinem Amt bestätigt worden. Der 41- Jährige bekam beim Bundesparteitag in Bingen am Rhein 52,6 Prozent der Stimmen. Damit setzte sich der studierte Physiker und Informationstechnik-Spezialist aus dem nordrhein-westfälischen Münster gegen sieben Gegenkandidaten durch.

Seipenbusch hatte angekündigt, sich für eine „moderate und durchdachte“ Erweiterung des Programms der 2006 gegründeten Piratenpartei einzusetzen. Bislang widmete sich die Partei vor allem Themen rund ums Internet. Bei dem zweitägigen Bundesparteitag, der Sonntag endet, standen am Abend noch mehr als 300 Anträge zur Ergänzung von Programm und Satzung auf der Tagesordnung.

Anzeige

dpa