Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Bundeswehr-Ehrenmal wird in Berlin eröffnet
Mehr Welt Politik Bundeswehr-Ehrenmal wird in Berlin eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 08.09.2009
Das Bundeswehr-Ehrenmal in Berlin. Quelle: ddp
Anzeige

Hier soll künftig der 3100 Toten gedacht werden, die seit Gründung der Bundesrepublik in Ausübung ihrer Dienstpflichten ums Leben kamen. Das am Berliner Sitz des Verteidigungsministeriums in der Bundeshauptstadt errichtete Bauwerk trägt die Inschrift: „Den Toten unserer Bundeswehr. Für Frieden, Recht und Freiheit.“

Aufgekommen war die Idee für ein solches Denkmal Ende 2005, als bei einem Selbstmordanschlag in Kabul ein Oberstleutnant der Reserve getötet und zwei weitere Soldaten verletzt wurden. Erstmals gibt es damit ein zentrales Ehrenmal für die im Auslandseinsatz getöteten Soldaten. Bislang hat jede Waffengattung ihr eigenes Ehrenmal.

Anzeige

ddp