Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Bundesregierung stellt keinen eigenen NPD-Verbotsantrag
Mehr Welt Politik Bundesregierung stellt keinen eigenen NPD-Verbotsantrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 18.03.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Die FDP habe diesen Weg immer für falsch gehalten. „Dummheit kann man nicht verbieten“, sagte Rösler. Damit zeichnet sich ab, dass die schwarz-gelbe Regierung beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe keinen eigenen Antrag stellen wird, die rechtsextreme NPD verbieten zu lassen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte eine einmütige Entscheidung des Kabinetts angekündigt. Der Beschluss soll in der Kabinettssitzung an diesem Mittwoch fallen. Der Bundesrat hat bereits entschieden, einen Verbotsantrag in Karlsruhe zu stellen. Die Frage war, ob auch Bundesregierung und Bundestag dies mit einem eigenen Antrag unterstützen werden.

dpa

Politik KBV: „Die Zeit wird knapp“ - Hausarzt-Nachwuchs auf Tiefstand
18.03.2013
17.03.2013