Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Brown bemängelt schleppende Verhandlungen vor Kopenhagen-Gipfel
Mehr Welt Politik Brown bemängelt schleppende Verhandlungen vor Kopenhagen-Gipfel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 19.10.2009
Englands Premiermimister Gordon Brown warnt vor einem Scheitern des Klimagipfels in Kopenhagen.
Englands Premiermimister Gordon Brown warnt vor einem Scheitern des Klimagipfels in Kopenhagen. Quelle: afp
Anzeige

Zwar sei eine Einigung möglich, bei den Vorbereitungen für den Gipfel im Dezember würden aber nicht schnell genug Fortschritte erzielt.

Sollte es nicht sehr bald gelingen, der Erderwärmung Einhalt zu gebieten, werde dies Folgen für den Planeten haben, die nicht mehr rückgängig gemacht werden könnten, sagte Brown auf dem zweitägigen Treffen des „Major Economies Forum“. „Wir können es uns nicht leisten zu scheitern. Sollten wir scheitern, dann werden wir dafür einen sehr hohen Preis zahlen müssen.“ Für die Erde gebe es „keinen Plan B“.

Das vom früheren US-Präsident George W. Bush ins Leben gerufene MEF umfasst neben den sieben größten Industriestaaten und Russland auch einen Vertreter der Europäischen Union sowie acht Schwellenländer mit großem Treibhausgasausstoß. Es sollte an diesm Montagnachmittag zu Ende gehen. Auf dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen vom 7. bis 18. Dezember soll ein Nachfolgeabkommen für das 2012 auslaufende Kyoto-Klimaschutzprotokoll beschlossen werden.

afp