Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Erdogan hadert mit Ende der Twitter-Sperre
Mehr Welt Politik Erdogan hadert mit Ende der Twitter-Sperre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 04.04.2014
Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan respektiert die Entscheidung des Verfassungsgerichtes  nicht.
Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan respektiert die Entscheidung des Verfassungsgerichtes  nicht. Quelle: dpa
Anzeige
Istanbul

„Wir müssen uns an die Entscheidung des Verfassungsgerichtes halten, aber wir müssen es nicht respektieren“, sagte Erdogan am Freitag vor Fernsehkameras. Er widersprach den Verfassungsrichtern, die in der Blockade des Kurznachrichtendienstes eine Verletzung der Meinungsfreiheit erkannten.

Vielmehr - so sagte Erdogan - sei nur der Handel mit Produkten eines privaten Unternehmens beschränkt worden, nachdem türkische Gesetze verletzt worden seien. Die türkische Regierung hatte die Sperre des Kurznachrichtendienstes am Vortag nach zwei Wochen beendet.

dpa

04.04.2014
Politik 500 Kilometer Reichweite - Südkorea testet neuartige Rakete
04.04.2014
Politik NSA-Untersuchungsausschuss - Snowden als Zeuge in Berlin gefragt
Arnold Petersen 03.04.2014