Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Bis zu 45 Zivilisten bei Raketenangriff in Kabul getötet
Mehr Welt Politik Bis zu 45 Zivilisten bei Raketenangriff in Kabul getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 26.07.2010
Bei einem Raketenangriff in Afghanistan sind bis zu 45 Zivilisten getötet worden. Quelle: ap (Archivbild)
Anzeige

Ein Sprecher des afghanischen Präsidenten Hamit Karsai bestätigte damit am Montag in Kabul einen Bericht des britischen Rundfunksenders BBC, der zuvor von fast 40 Toten berichtet hatte. Karsai hatte eine Untersuchung des Vorfalls angekündigt, bei dem am Freitag ein Dorf in der Unruheprovinz Helmand getroffen wurde.

afp