Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Auch Senat stimmt Milliarden-Nachtragshaushalt zu
Mehr Welt Politik Auch Senat stimmt Milliarden-Nachtragshaushalt zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 19.06.2009
US-Soldaten in Afghanistan. Quelle: Shah Marai/afp

Mit 91 zu fünf Stimmen votierte die Kammer für den Zusatz zum Budget 2009 in Höhe von 106 Milliarden Dollar (76,3 Milliarden Euro). Es handelt sich um einen Kompromiss, mit dem die unterschiedlichen Vorstellungen von Senat und Repräsentantenhaus zusammengeführt werden sollen.

In den Geldern sind 79,9 Milliarden Dollar für die Einsätze in Irak und Afghanistan bis zum September 2009 enthalten, außerdem 7,7 Milliarden Dollar für den Kampf gegen das Schweinegrippe-Virus A (H1N1) und rund acht Milliarden Dollar für den Internationalen Währungsfonds (IWF). Das Repräsentantenhaus hatte das Paket am Dienstag mit 226 gegen 202 Stimmen gebilligt. Damit der entsprechende Gesetzentwurf in Kraft treten kann, muss ihn jetzt noch US-Präsident Barack Obama unterzeichnen.

afp

Ungeachtet massiver Kritik aus der Ärzteschaft will die AOK-Bundesvereinigung an ihrem Vorhaben eines “Ärzte-TÜVs“ festhalten.

19.06.2009

Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) vorgeworfen, mit „unrealistischen Zielen“ den Ausbildungspakt zu gefährden.

19.06.2009

Beim EU-Gipfel haben sich die Staats- und Regierungschef einstimmig für eine zweite Amtszeit von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ausgesprochen. Er sei „stolz und bewegt“ angesichts dieser klaren Unterstützung, sagte Barroso in der Nacht zum Freitag in Brüssel.

19.06.2009