Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik 750 Rechtsextreme demonstrieren in Berlin
Mehr Welt Politik 750 Rechtsextreme demonstrieren in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 10.10.2009
Am Sonnabend haben rund 750 Rechtsextreme in Berlin demonstriert.
Am Sonnabend haben rund 750 Rechtsextreme in Berlin demonstriert. Quelle: ddp
Anzeige

Auch zwei Rechte kamen in Gewahrsam. An einer Gegendemonstration von Parteien und Verbänden am Alexanderplatz beteiligten sich rund 400 Personen.

Laut Polizei gab es vereinzelt Stein- und Flaschenwürfe auf den Aufmarsch der Rechten. Zudem wurde entlang der Wegstrecke mindestens eine Mülltonne angezündet. Insgesamt sei die Lage aber „verhältnismäßig ruhig“, sagte der Sprecher. Die Berliner Polizei war mit rund 1000 Kräften im Einsatz.

Die Neonazis wollten mit ihrem Aufmarsch gegen einen Brandanschlag am vergangenen Wochenende auf einen rechten Szenetreff protestieren. Dafür machten die Veranstalter Linksautonome verantwortlich. Nach der Festnahme von sieben Tatverdächtigen am Freitagabend schließt die Polizei eine politische Motivation allerdings aus. Hintergrund der Tat war ersten Erkenntnissen zufolge ein vorangegangener Streit in der Gaststätte. Drei Lokalgäste waren verletzt worden, als sie das Fluchtfahrzeug aufhalten wollten. Gegen die 20- bis 42-Jährigen wird wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung ermittelt.

ddp