Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
5°/ 4° Gewitter
Mehr Welt Politik
Autos fahren am "City Hostel" in Berlin-Mitte vorbei.

Auf dem Gelände der nordkoreanischen Botschaft in Berlin-Mitte befindet sich das “City Hostel Berlin”. Nordkorea hatte den Betreibern zwar schon 2017 auf Druck der Bundesregierung die Kündigung geschickt, doch der Betrieb lief weiter. Nun entschied das Berliner Verwaltungsgericht, dass das Hostel schließen muss.

14:57 Uhr

Politik

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus sagt, er schäme sich nicht dafür, Nackensteak essende Verbrennungsmotorfahrer zu vertreten. Das ist kein Grund zur Empörung. Es zeigt aber, dass sich die Klimadebatte in die falsche Richtung entwickelt, kommentiert Markus Decker.

27.01.2020

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Ex-Sicherheitsberater John Bolton bestätigt Donald Trumps Koppelung von Ukraine-Militärhilfe und Biden-Intrige. Nun geraten die Republikaner im Senat mächtig unter Druck. Doch der US-Präsident bestreitet alles.

27.01.2020

Ursula von der Leyen hat sich eine Einzimmer-Wohnung im zentralen Verwaltungsgebäude der EU-Kommission einrichten lassen. Das kostete bislang 72.000 Euro. Nach einem kritischen Bericht verteidigt die EU-Kommission den finanziellen Aufwand für die Unterbringung der neuen Präsidentin.

27.01.2020

Der neue Chefdiplomat der EU will den Europäern “die Sprache der Macht” beibringen. Der Spanier Josep Borrell drängt die EU-Mitgliedsstaaten zu größerer Einigkeit untereinander. Nur so könne Europa seine ersehnte Durchsetzungsfähigkeit nach außen erlangen.

27.01.2020

75. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung: Es sollte der Tag der letzten Holocaust-Überlebenden werden. Mehr als 200 von ihnen sowie Dutzende Präsidenten und Minister kommen zum Gedenken. Polen und Russen überziehen sich unterdessen weiter gegenseitig mit Vorwürfen.

27.01.2020

Exklusiv - Die Videos der OP

Hier finden Sie die neueste Videos der Oberhessischen Presse: Aktuelle Berichte aus den Bereichen Sport, Kultur, Wirtschaft, Politik und Panorama, die in Marburg und dem Landkreis spielen.

Nach den Ausschreitungen bei der Indymedia-Demo in Leipzig hatte es sechs Festnahmen gegeben. Doch bereits am Montag waren alle sechs Verdächtigen wieder auf freiem Fuß. Gegen die vier Männer und zwei Frauen soll aber weiter ermittelt werden.

27.01.2020

Angesichts der Klimadebatte waren im vergangenen Jahr auch die Inlandsflüge von Bundesministerien ins Visier geraten. Nun verkündet das Umweltministerium, dass es die Flüge der Mitarbeiter zwischen Bonn und Berlin stark zurückgefahren habe. Auch andere Ministerien möchten, dass ihre Angestellten zukünftig verstärkt mit der Bahn reisen.

27.01.2020

Bauern, Politiker und Umweltschützer halten wenig von Billigangeboten im Supermarkt. Nun soll das Thema im Kanzleramt besprochen werden. Das kündigte Landwirtschaftsministerin Klöckner an.

27.01.2020

Die Wartezeit auf eine neue Regierung in Thüringen könnte schon sehr bald beendet sein. Linke, SPD und Grüne haben beantragt, das Landesparlament am 5. Februar über eine Wiederwahl Bodo Ramelows (Linke) abstimmen zu lassen. Doch einige Fragen sind noch offen.

27.01.2020