Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Pferd kracht durch Autoscheibe
Mehr Welt Pferd kracht durch Autoscheibe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 19.10.2018
Ein Pferd ist bei einem Verkehrsunfall durch die Windschutzscheibe eines Autos gekracht und verendet. Quelle: Kreispolizeibehörde Gütersloh/dpa
Versmold

Ein Pferd ist bei einem Verkehrsunfall in Ostwestfalen durch die Windschutzscheibe eines Autos gekracht. Die 57 Jahre alte Fahrerin hatte in Versmold bei Gütersloh die ihr entgegenlaufende Stute nicht rechtzeitig gesehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Pferd verendete auf der Motorhaube des Autos.

Ein Pony, das neben der Stute lief, wurde bei dem Unfall am Donnerstag nach Polizeiangaben ebenfalls leicht verletzt und floh. Es wurde später eingefangen und in eine Tierklinik gebracht. Die Fahrerin hatte Glück im Unglück: Sie wurde nur leicht verletzt.

Von RND/dpa

Nun meldet sich Jan Gorkow, Sänger von Feine Sahne Fischfilet, nach der Absage vom Bauhaus Dessau zu Wort: Die Bildungsstätte Bauhaus Dessau sei eingeschüchtert worden.

19.10.2018

Tragischer Unfall: Ein Bochumer Student wollte wohl nur seine Fenster putzen – und stürzte dabei aus 15 Metern Höhe aus seiner Wohnung. Er überlebte den Aufprall nicht.

19.10.2018

Unbekannte Täter haben in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes einen Geldtransporter überfallen. Die Räuber entkamen der Polizei nach einer spektakulären Szene.

19.10.2018