Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zweijähriger fällt auf Oktoberfest aus Karussell - beide Beine gebrochen
Mehr Welt Panorama Zweijähriger fällt auf Oktoberfest aus Karussell - beide Beine gebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 23.09.2019
Besucher fahren mit einem Kettenkarussell. Quelle: Tobias Hase/dpa
München

Ein Zweijähriger ist auf dem Oktoberfest aus einem Karussell gefallen und hat sich dabei beide Unterschenkel gebrochen. Der Junge sei am Sonntag aus dem Fahrgeschäft gestürzt und habe sich mit den Beinen unter einem Fahrzeug des Karussells verfangen, teilte die Polizei am Montag mit.

Wie es zu dem Unfall kam, werde nun ermittelt. Fachleute des Tüv Süd prüfen vor dem Oktoberfest die Fahrgeschäfte. Experten sollen nun zusammen mit der Lokalbaukommission die Ursache des Unfalls untersuchen. Der Junge habe nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus schon wieder verlassen können, hieß es weiter.

Wieder zwei Schläge - Das 186. Oktoberfest ist eröffnet

Lesen Sie auch: Mehr als im Vorjahr: Sanitätswache versorgt am ersten Wiesn-Tag 558 Patienten

RND/dpa

Die Insolvenz von Thomas Cook hat viele Urlauber eiskalt erwischt. An deutschen Flughäfen wurden Betroffene aus den Schlangen gewinkt, auf Facebook helfen sie sich gegenseitig. Weitaus dramatischer ist die Lage bei britischen Touristen.

23.09.2019

Der zehnjährige Maxim begeistert mit seinen Tricks auf dem Skateboard das Internet - das Besondere: Er hat keine Beine mehr hat. Auch ein Superstar hat den Zehnjährigen inzwischen ins Herz geschlossen.

23.09.2019

Ziemlich unüberlegte Aktion: Im Münsterland ist ein 23-Jähriger seinem Handy ins kalte Wasser hinterhergesprungen – und so selbst in große Not geraten.

23.09.2019