Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zweifel an neuen Enthüllungen über Zodiac-Killer
Mehr Welt Panorama Zweifel an neuen Enthüllungen über Zodiac-Killer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 04.05.2009
Deborah Perez (Mitte) behauptet, ihr Vater sei der Zodiac-Killer gewesen. Quelle: Justin Sullivan/afp
Anzeige

Vor rund einem Jahr habe Deborah Perez noch eine völlig andere Version der Geschichte erzählt, schrieb Tom Voigt am Sonntag (Ortszeit) auf seiner Website ZodiacKiller.com, die sich mit der Mordserie befasst. Ihre Behauptung, ihr 1983 an Krebs gestorbener Vater sei der berühmte Mörder, sei eine „krasse Lüge“. Auch eine andere Tochter von Hendrickson wies am Wochenende die Vorwürfe gegen ihren Vater als erlogen zurück.

Perez hatte vergangene Woche bei einer Pressekonferenz gesagt, sie sei die Tochter des Zodiac-Killers und als Kind unwissentlich an seinen anonymen Briefen an Polizei und Presse beteiligt gewesen. Die heute 47-jJährige Perez merkte nach eigenen Angaben vor zwei Jahren, dass ihr Vater der Zodiac-Killer gewesen sein könnte. Damals sah sie eine Fernsehsendung über die meistgesuchten Verbrecher, bei der ein Phantombild des Serienmörders gezeigt wurde. Weil sie in der Zeichnung ihren Vater erkannt habe, sei sie dem Fall weiter nachgegangen, sagte Perez. Sie sei auf von der Polizei als Beweisstücke gesammelte Schriftstücke gestoßen, die von ihrem Vater und ihr selbst geschrieben worden seien.

Anzeige

Der Ex-Anwalt Kevin McLean, der die Pressekonferenz mit Perez abhielt, sagte, ein Schriftexperte habe Perez’ Aussagen bestätigt. Außerdem besitze Perez eine Brille, die ihr Vater einem seiner Opfer als Erinnerungsstück abgenommen habe. Perez und McLean gingen nach eigenen Angaben an die Öffentlichkeit, weil sie gerade an einem Dokumentarfilm über den Fall arbeiteten und einige Schriftexperten ihre Ergebnisse in Zweifel ziehen wollten. Die Polizei solle zur Klärung des Falles Erbmaterial von Perez und ihrem Vater mit DNA-Spuren an den Briefen des Zodiac-Killers vergleichen. Dem Zodiac-Killer werden mindestens fünf Morde zugeschrieben. Seine Verbrechen dienten als Vorlage für Filme und Bücher.

afp