Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Menschen sterben bei Verkehrsunfällen
Mehr Welt Panorama Zwei Menschen sterben bei Verkehrsunfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 16.01.2013
Quelle: Schaarmidt (Symbolbild)
Osnabrück/Gifhorn

Die 21-Jährige ist am frühen Mittwochmorgen bei Hankensbüttel (Landkreis Gifhorn) mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und gestorben. Auf eisglatter Fahrbahn kam sie rechts von einer Bundesstraße ab, wie die Polizei in Gifhorn mitteilte. Der Kleinwagen habe sich um die eigene Achse gedreht und sei mit der Fahrerseite gegen den Baum gekracht.

Die Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Die Bundesstraße musste für über eine Stunde voll gesperrt werden.

Der 28 Jahre alte Mann sei in den frühen Morgenstunden in Sögel (Landkreis Emsland) in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, berichtete ein Polizeisprecher. Der Mann starb noch an der Unglücksstelle.

Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar. „Glätte und Eis können aber ausgeschlossen werden“, sagte der Sprecher.

dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Panorama Worüber lacht Deutschland? - Der Ostfriesenwitz ist nicht tot

Warum haben Ostfriesen... Früher schüttelten sich da schon die ersten vor Lachen. Heute löst das nur ein müdes Lächeln aus. Wieso kamen die Witze damals so gut an? Und worüber lacht Deutschland heute?

16.01.2013

Die indische Regierung baut eine Forschungsstadion in der Antarktis. Mit dabei sind zwei Handwerker aus Nordrhein-Westfalen.

16.01.2013

Promis, Models, Kollektionen: Mit Präsentationen des jungen Berliner Designers Hien Le und der österreichischen Modemacherin Lena Hoschek hat am Dienstag die 12. Berliner Modewoche begonnen. Die Berliner Fashion Week dauert bis Freitag, bis dahin werden auch zahlreiche junge Designer ihre neuen Kollektionen vorstellen. Diesmal könnten mehr als eine Viertelmillion Besucher kommen.

16.01.2013