Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zug auf Sylt wegen Corona-Falls evakuiert
Mehr Welt Panorama Zug auf Sylt wegen Corona-Falls evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 08.04.2021
Der Zug fällt aus: Die Verbindung nach Sylt ist für Pendler häufig ein  Ärgernis.
Auf Sylt ist ein Zug nach einem Corona-Fall evakuiert worden. (Symbolbild)
Anzeige
Westerland

Ein Zug der Deutschen Bahn ist am Mittwoch in Westerland auf Sylt wegen eines Corona-Falls evakuiert worden. Die leere Bahn sei nach Husum zur Desinfektion gebracht worden, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Donnerstag.

Mehr zum Thema

Beamtenbund fordert: Präsenzunterricht nicht ohne Corona-Test

Kreuzfahrten nur für Geimpfte: Norwegian Cruise Line startet im Sommer

RKI meldet 20.407 Corona-Neuinfektionen - 306 neue Todesfälle binnen eines Tages

Zahl der Betroffenen unbekannt

Der Zug hätte von Sylt nach Hamburg fahren sollen. Wie viele Reisende betroffen waren und wie der Corona-Fall bekannt wurde, konnte die Sprecherin nicht sagen.

RND/dpa

Der Artikel "Zug auf Sylt wegen Corona-Falls evakuiert" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.