Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zahl der Verkehrstoten auf neuem Tiefstand
Mehr Welt Panorama Zahl der Verkehrstoten auf neuem Tiefstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 08.07.2009
Quelle: Jens Schlueter/ddp
Anzeige

Im Jahr 2008 kamen 4477 Menschen auf Deutschlands Straßen ums Leben und damit so wenige wie noch nie seit 1950, wie das Statistische Bundesamt in Berlin mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der Verkehrstoten um 472 oder 9,5 Prozent. Trotz dieses Rückgangs sterben aber den Statistikern zufolge noch immer durchschnittlich zwölf Menschen pro Tag im Straßenverkehr.

Auch die Zahl der Verletzten nahm im vergangenen Jahr ab. Im Vergleich zum Jahr 2007 wurden 6,4 Prozent weniger Verkehrsteilnehmer schwerverletzt und 4,9 Prozent weniger leichtverletzt. Insgesamt nahm die Polizei im vergangenen Jahr 2,29 Millionen Unfälle auf und damit 1,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Bei den meisten Unfällen (86 Prozent) gab es ausschließlich Sachschaden.

afp