Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Weihnachtshasser unterwegs? 3000 Tannen auf Weihnachtsbaumplantage zerstört
Mehr Welt Panorama Weihnachtshasser unterwegs? 3000 Tannen auf Weihnachtsbaumplantage zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 24.12.2019
Unbekannte haben in Schleswig-Holstein unzählige Weihnachtsbäume zerstört. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Hamburg

War hier etwa der Grinch am Werk? Unbekannte haben in Norderstapel in Schleswig-Holstein in nur einer Nacht 3000 Tannen auf einer Weihnachtsbaumplantage zerstört.

Wie die Polizei mitteilt, schnitten die Täter die Baumkronen der noch jungen Bäume ab. Die Zöglinge, die von der Straße und den Nachbargrundstücken aus einsehbar sind, wurden nicht beschädigt – darum fiel die Tat wohl nicht so schnell auf.

Die Polizei in Kropp sucht nun Zeugen der Tat.

Mehr zum Thema

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“: Die Sendetermine 2019

Mit diesen Tricks lassen sich Schokoweihnachtsmänner selbst herstellen

Himmlische Hingucker: Einfache Weihnachtsplätzchen mit Wow-Effekt

RND/msc

Der Artikel "Weihnachtshasser unterwegs? 3000 Tannen auf Weihnachtsbaumplantage zerstört" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.