Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verwandte verweigern Aussage bei Ehrenmord-Prozess
Mehr Welt Panorama Verwandte verweigern Aussage bei Ehrenmord-Prozess
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 22.11.2012
Die meisten Verwandten verweigern die Aussage beim Ehrenmord-Prozess. Quelle: dpa

Die Ausnahme war der 44 Jahre alte Sohn des angeklagten 70 Jahre alten Vaters des Opfers. Er sei damit einverstanden, dass Tonbandprotokolle seiner Vernehmung vorgespielt würden, sagte er. Das wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt geschehen.

Laut Anklage wurde die 22-Jährige im Mai im emsländischen Dörpen von ihrem Mann in Absprache mit ihrem Vater umgebracht. Motiv soll verletzte Familienehre sein, weil die Frau eine Beziehung zu einem anderen Mann hatte.

dpa/kas

43 Fans der Toten Hosen dürften das Konzert der Kultband am Mittwochabend in Bremen in schlechter Erinnerung behalten: Ihnen wurden Geldbörsen, Handys und Smartphones gestohlen.

22.11.2012

Das oberste EU-Gericht stärkt erneut die Rechte von Passagieren: Bei verlorenem Gepäck gibt es bis zu 1100 Euro – nicht pro Koffer, sondern pro Person.

22.11.2012

Nach der Vergewaltigung einer Soldatin in einer Bückeburger Kaserne im August sollen 500 Bundeswehrangehörige freiwillig DNA-Proben abgeben.

22.11.2012