Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verärgerter Bote wirft Kundin Pizza ins Gesicht
Mehr Welt Panorama Verärgerter Bote wirft Kundin Pizza ins Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 06.11.2019
Ein Pizzabote warf einer verärgerten Kundin das gelieferte Essen ins Gesicht.
Bückeburg

Ein offensichtlich verärgerter Pizzabote hat einer Kundin am Montagabend in Bückeburg eine bestellte Pizza ausgeliefert. So weit eigentlich noch keine Nachricht, hätte der Mann das nicht „sehr ungalant, aber dafür überraschend gleich mundgerecht“ getan, wie die Polizei den Vorfall umschreibt.

Die Geschichte ging den Angaben der Beamten zufolge so: Weil es unterschiedliche Auffassungen zwischen Bestell- und Lieferzeit gegeben und die Kundin die Lieferung schließlich abgelehnt habe, entnahm der Pizzabote die italienische Delikatesse dem Karton und warf sie der Bückeburgerin aus etwa einem Meter Entfernung mitten ins Gesicht.

Bekleidung wurde durch fliegende Pizza verschmutzt

Die Oberbekleidung der Kundin und der Türrahmen wurden durch das Wurfgeschoss verschmutzt. Weil die Bückeburgerin ein „leichtes Brennen“ im Gesicht verspürte, nahm die Polizei eine Strafanzeige wegen einer Körperverletzung auf.

Mehr zum Thema

Unbekannte stehlen Honig und töten Bienen mit Bauschaum

RND/kiel

In Berlin werden immer wieder Stadttauben mit ausgestreuten Körnern vergiftet. Nun ermittelt die Polizei wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

06.11.2019

Mitglieder des Rocker-Clubs “Hells Angels” wollen ihre Motorräder zurück - und haben deshalb das Land NRW verklagt. Die Maschinen waren zusammen mit Geld und Kutten vor zwei Jahren beschlagnahmt worden. Doch nicht alles soll zum Vermögen der Rocker gehören.

06.11.2019

44-Jähriger soll junge Mädchen sexuell genötigt und sadistischen Film, in dem ein Kleinkind gefoltert wird, mitfinanziert haben.

06.11.2019