Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama VW-Bus kollidiert mit Regionalzug
Mehr Welt Panorama VW-Bus kollidiert mit Regionalzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 22.11.2011
Bei einem Zusammenstoß mit einer Regionalbahn sind die Insassen eines VW-Busses schwer verletzt worden. Quelle: Elsner
Anzeige
Essel

Ein mit zwei Männern besetzter VW-Bus ist in der Nacht zum Dienstag auf einem Bahnübergang in der Schwarmstedter Straße in Essel mit einer Regionalbahn kollidiert. Das Auto wurde zur Seite geschleudert. Dabei erlitten die beiden 56 und 57 Jahre alten Insassen des VW-Busses schwerste Verletzungen. Wie die Polizei Soltau-Fallingborstel mitteilte, wurden die Männer in Kliniken in Hannover und Celle eingeliefert.

Die Fahrgäste des Zuges, sowie der Lokführer blieben unverletzt. Die Signalanlage an dem Bahnübergang zeigte zum Zeitpunkt des Unfalles rotes Blinklicht. Zurzeit ist noch nicht geklärt, warum der Fahrer des VW trotzdem den Übergang überqueren wollte. An dem VW-Bus entstand Totalschaden. Der Triebwagen und die Gleisanlagen wurden leicht beschädigt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Anzeige

sag/ots

21.11.2011
21.11.2011