Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Uelzen ist Bahnhof des Jahres
Mehr Welt Panorama Uelzen ist Bahnhof des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:53 02.09.2009
Der Hundertwasser-Bahnhof Uelzen. Quelle: lni
Anzeige

Während Uelzen in der Kategorie Kleinstadtbahnhof siegte, machte das runderneuerte historische Erfurter Bahnhofsgebäude in der Kategorie Großstadtbahnhof das Rennen. Die Jury hatte die Stationen jeweils nach einem Kriterienkatalog von der Sauberkeit bis hin zur Anbindung an andere Verkehrsmittel bewertet.

Die Jury lobte den Uelzener Bahnhof als steingewordene „Lebensfreude“ und Tourismusmagnet. Die Hundertwasser-Philosophie einer Architektur in Harmonie mit der Natur, die keine Ecken und Kanten kennt, habe aus einem hässlichen Bahnhof „einen der schönsten Bahnhöfe der Welt“ gemacht. Schon drei Millionen Besucher habe die zwischen 2000 und 2004 für gut zehn Millionen Euro umgebaute Station mit den vielen Rundungen, märchenhaft bunten Türmen und einem begrünten Dach in die Kreisstadt gelockt. Die mosaikverzierten Bahnhofstoiletten fielen den Testern sowohl durch ihre Schönheit als auch durch ihre Sauberkeit positiv auf.

Anzeige

Auch Thüringens Landeshauptstadt Erfurt sei mit der millionenteuren Sanierung des Bahnhofsgebäudes ein großer Wurf gelungen, hieß es zur Begründung. Außer einem Fahrradparkhaus gebe es in der Station neben üblichen Ladenketten auch regionale Lebensmittel. Ein Sonderpreis für das ansprechende Gesamtbild aller Haltepunkte wurde der Usedomer Bäderbahn zugesprochen. Die Siegerbahnhöfe des Vorjahres waren Karlsruhe und Schwerin. In der Allianz pro Schiene haben sich 16 Naturschutz- und Verkehrsverbände zusammengeschlossen, die den umweltfreundlichen und sicheren Schienenverkehr fördern wollen.

lni