Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Tötungsdelikt in Dortmund - Junger Mann stirbt im Hausflur
Mehr Welt Panorama Tötungsdelikt in Dortmund - Junger Mann stirbt im Hausflur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 11.06.2021
Die Einsatzkräfte fanden einen leblosen Mann: In einem Mehrfamilienhaus in Dortmund wurde am Donnerstag ein Mann niedergestochen. (Symbolfoto)
Die Einsatzkräfte fanden einen leblosen Mann: In einem Mehrfamilienhaus in Dortmund wurde am Donnerstag ein Mann niedergestochen. (Symbolfoto) Quelle: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige
Dortmund

In einem eskalierenden Streit ist ein 24-Jähriger in Dortmund mit einem Messer attackiert und getötet worden. Der Täter sei flüchtig, hieß es bei der Staatsanwaltschaft am Freitag.

Mehr zum Thema

Frau und dreijähriger Sohn vermisst: „Wir gehen von Freiheitsberaubung aus“

Nach mutmaßlichem Gewaltverbrechen: 58-Jährige weiter vermisst

Am Donnerstag war es nach Polizeiangaben zu einer lautstarken Auseinandersetzung im Hausflur eines Mehrfamilienhauses gekommen. Bei Eintreffen der Polizei habe der Mann aus Dortmund mit Stichverletzungen blutend im Hausflur gelegen. Reanimationsversuche blieben erfolglos.

RND/dpa

Der Artikel "Tötungsdelikt in Dortmund - Junger Mann stirbt im Hausflur" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.