Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Tim K. berichtete über Gewaltphantasien
Mehr Welt Panorama Tim K. berichtete über Gewaltphantasien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 06.05.2009
Quelle: Oliver Lang
Anzeige

Demnach war Tim K. bei der Internetplattform Kwick.de unter dem Pseudonym „JawsPredator1“ angemeldet. In einem Forum zum Thema „Noch eine Woche zu leben – was ist wichtig?“ habe Tim K. darüber diskutiert, wie er im Falle einer tödlichen Krankheit seine letzten Tage verbringen wolle: „Ich würde da garantiert an Scheiße bauen denken. Alle umbringen, die hass und so das würden bestimmt voll viele machen.“ Drei Tage vor dem Amoklauf habe der 17-Jährige sein Profil gelöscht. Unterdessen hat gestern der Sonderausschuss des baden-württembergischen Landtags zum Amoklauf von Winnenden seine Arbeit aufgenommen. Das Gremium soll sich mit Konsequenzen aus dem Massaker vom 11. März mit 16 Toten befassen.

ddp