Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Tiger-Dompteur geht es wieder besser
Mehr Welt Panorama Tiger-Dompteur geht es wieder besser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 03.01.2010
Anzeige

Er und seine Frau sitzen fast täglich am Krankenbett in Hamburg, kümmern sich um ihren Sohn.

„Wir wollen Christian mit nach Hause nehmen. Morgen wird er noch mal am Becken operiert, aber vielleicht kann er schon bald nach Augsburg verlegt werden“, sagte der Vater weiter. Sein Sohn könne sich an die Attacke erinnern: „Er weiß, was passiert ist.“

Anzeige

Der 28-jährige Dompteur aus Augsburg war am 8. Dezember vor 150 bis 200 Gästen bei einer Dinner-Show auf dem Gelände des Tierparks Hagenbeck gestolpert und von drei Tigern angefallen worden. Walliser kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Universitätsklinikum Eppendorf. Drei Tage später war er außer Lebensgefahr, lag aber noch rund zwei Wochen im künstlichen Koma.

apd