Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Technischer Defekt war Ursache für Brand mit fünf Toten
Mehr Welt Panorama Technischer Defekt war Ursache für Brand mit fünf Toten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 26.12.2009
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen am Freitag in Unna ein Wohnhaus. Fünf Menschen sind bei dem Brand ums Leben gekommen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen am Freitag in Unna ein Wohnhaus. Fünf Menschen sind bei dem Brand ums Leben gekommen. Quelle: ddp
Anzeige

Ein technischer Defekt in einem elektronischen Gerät ist offenbar die Ursache für den Hausbrand mit fünf Toten im nordrhein-westfälischen Unna gewesen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonnabend in Unna mitteilten, gibt es keine Hinweise für einen Brandanschlag in dem Gebäude. Man gehe von einem „tragischen Unglück“ aus, sagte ein Polizeisprecher.

Die Identität der fünf Toten wurde mittlerweile geklärt. Den Angaben zufolge starben die 52-jährige Ehefrau sowie die beiden 19 und 25 Jahre alten Söhne des 56-Jährigen, der bei dem Brand schwer verletzt wurde. Zudem wurden der 83 Jahre alte Schwiegervater des Mannes sowie ein 47-jähriger Schwager getötet, der aus Köln zu Besuch war.

Kritisch ist den Angaben zufolge nach wie vor der Gesundheitszustand der 78 Jahre alten Schwiegermutter. Der 56-jährige Familienvater, der in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag selbst die Polizei alarmiert hatte, konnte aus dem Krankenhaus entlassen werden. Er kam bei Familienangehörigen unter und wird von einem Notfallseelsorger betreut.

ddp