Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Tausende tanzen in Scheeßel auf dem „Hurricane“
Mehr Welt Panorama Tausende tanzen in Scheeßel auf dem „Hurricane“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 20.06.2010
Das Berliner Punk-Quintett Beatsteaks. Quelle: dpa
Anzeige

„Es ist klasse, überall coole Leute“, schwärmte Thomas Wolf. „Wir machen nachher noch den Grill an und legen die Füße hoch, damit wir fit für den Abend sind.“ Am zweiten Tag von Norddeutschlands größtem Musikfestival im Kreis Rotenburg sollten zahlreiche Veteranen des Musikgeschäfts auftreten, darunter Deftones, Skunk Anansie, Stone Temple Pilots, Massive Attack, Jack Johnson und Billy Talent.

Am Freitagabend hatten bereits die kanadische Band Danko Jones, das Berliner Punk-Quintett Beatsteaks und die schwedischen Rocker von Mando Diao den rund 70.000 Besuchern eingeheizt. Vor allem die Beatsteaks begeisterten das Publikum, das wild tanzte. Dabei wurden im Gedränge vor der Bühne zahlreiche Zuschauer verletzt. Die Sanitäter mussten bis Samstagmorgen mehr als 570 Betrunkene und Verletzte behandeln. Für 74 von ihnen endete der Festivalbesuch im Krankenhaus.

Anzeige

Die knapp 400 Polizisten auf der Motorradrennbahn Eichenring waren vor allem mit Taschendiebstählen beschäftigt. „Wir haben fünf Verdächtige festgenommen“, sagte Polizeisprecher Detlev Kaldinski. Die Bande soll vor den vier Bühnen mehr als 50 Feiernden die Portemonnaies aus den Hosentaschen gestohlen haben.

dpa

Panorama Hochzeit von Kronprinzessin Victoria - Spannung vor dem Ja-Wort in Stockholm
19.06.2010