Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Tausende fliehen vor Taifun
Mehr Welt Panorama Tausende fliehen vor Taifun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 07.08.2009
Die chinesischen Behörden warnen per SMS vor der Gefahr durch den Taifun. Quelle: Archiv/afp
Anzeige

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua meldete, mussten in der südöstlichen Provinz Fujian insgesamt 21.190 Menschen ihre Häuser verlassen. Knapp 34.000 Boote seien zurück in die Häfen gerufen worden. Mit 8,4 Millionen SMS habe die Provinzregierung die Menschen gewarnt.

Bereits am Freitag wurden an der Küste sechs Meter hohe Wellen registriert, mit der für Sonnabend erwarteten Ankunft des Taifuns könnten sie auf neun Meter steigen. In Taiwan, wo der Taifun bereits am Freitag erwartet wurde, schlossen am Freitag die Börsen. Zahlreiche Flüge wurden gestrichen. Mehr als 300 Menschen wurden in Sicherheit gebracht; rund 1000 Fischer kamen an Land, wie die Katastrophenschutzbehörde mitteilte.

Anzeige

afp

Mathias Klein 06.08.2009