Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama TUI sagt Weihnachtsfeiern nach Busunglück ab
Mehr Welt Panorama TUI sagt Weihnachtsfeiern nach Busunglück ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 06.12.2012
Trauer um Kollegen: Die TUI verzichtet in diesem Jahr auf Weihnachtsfeiern. Quelle: dpa
Hannover

Man habe dies mit Rücksicht auf die Angehörigen und als Zeichen der Trauer beschlossen, hieß es. Ein Zusammenstoß zweier Busse in der Ferienregion Hurghada am Roten Meer hatte vier Crew-Mitglieder der Fluglinie Tuifly aus Nordrhein-Westfalen das Leben gekostet. Zwei weitere Kollegen wurden schwer verletzt. Auch bei Tuifly selbst und bei der Konzernmutter Tui AG sollen die Weihnachtsfeiern ausfallen.

dapd/dpa

Die Schlitten können aus dem Keller geholt werden – zumindest im Harz: Dort liegen bis zu 30 Zentimeter Schnee. Am Wochenende kommt in ganz Niedersachsen noch mehr dazu. Eine Weihnachtsprognose wagt aber bisher niemand.

06.12.2012
Panorama Schwangerschaftsübelkeit - Herzogin Kate darf wieder nach Hause

Die britische Königsfamilie kann aufatmen: Prinz William hat am Donnerstag seine Frau Kate aus dem Krankenhaus abgeholt, in das sie wegen akuter Morgenübelkeit im Zusammenhang mit ihrer Schwangerschaft gebracht worden war.

06.12.2012
Panorama Mängel bei Hauptuntersuchung - Jedes fünfte Auto fällt beim TÜV durch

In Deutschland weisen wieder mehr Autos Mängel bei den TÜV-Untersuchungen auf. Auffallend: Schon viele junge Fahrzeuge patzen bei der Prüfung. Das zeigt der neueste TÜV-Report.

06.12.2012