Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Studenten wollen größten Papierflieger starten
Mehr Welt Panorama Studenten wollen größten Papierflieger starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:37 02.11.2012
Student Tobias Groth hält an der Technischen Universität Braunschweig einen Teil des größten Papierfliegers der Welt in den Armen. Quelle: dpa
Braunschweig

Studenten der Universität Braunschweig wollen am Freitag in der Volkswagenhalle in Braunschweig das größte Papierflugzeug der Welt fliegen lassen und sich damit einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde sichern. Zwei Wochen lang haben die 25 Studenten daran gebaut und viele Rollen Papier sowie mehr als 200 Tuben Klebstoff verbraucht. Das Flugzeug hat eine Flügelspannweite von 15 Metern. Die Erbauer hoffen, dass es 3 bis 5 Meter pro Sekunde weit fliegt und 30 Meter schafft.

dpa

New York ist schwer gezeichnet von Hurrikan „Sandy" – trotzdem wird der Marathon ausgetragen. Falscher Aktionismus, angekratzter Stolz, fehlendes Feingefühl? Es wird heftig diskutiert in „Big Apple".

02.11.2012

35.000 Schiffe passieren jährlich den engen Öresund, 95 jeden Tag. Da genügt es, wenn ein einziger Kapitän unachtsam ist, um einen der „Zwischenfälle“ auszulösen, die vom Überwachungssystem VTS (Vessel traffic service) registriert werden. 51 waren es im Vorjahr, vier Schiffe waren auf Kollisionskurs, 27 gerieten ins Flachwasser, zwei liefen auf Grund.

04.11.2012

Auch nach einem überraschendem Gerichtsurteil bleibt die Kleinstadt Walsrode auf Distanz zum Bordellbetreiber Heer. Der freut sich derweil in der Dominikanischen Republik über die Entscheidung.

Heinrich Thies 01.11.2012