Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Streit bei Fußballspiel eskaliert – Spieler zückt Messer
Mehr Welt Panorama Streit bei Fußballspiel eskaliert – Spieler zückt Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 08.08.2019
Der Streit in der Freizeitmannschaft eskalierte (Symbolbild), Quelle: Oliver Zimmermann via www.imago-images.de
Obersontheim

Ein Streit um den Ball ist beim Fußballspiel einer Freizeitmannschaft in Obersontheim (Landkreis Schwäbisch Hall) aus dem Ruder gelaufen. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag bedrohte ein 39-Jähriger am Ende einen 22-jährigen Mitspieler mit einem Messer. Zuvor hatte der Mann einen anderen Kicker geschlagen.

Der 22-Jährige mischte sich ein, um zwischen den beiden zu schlichten, wurde aber mit einem Kopfstoß von dem 39-Jährigen niedergestreckt. Auch der dritte im Bunde –ein 30-Jähriger – kassierte einen Kopfstoß. Anschließend zückte der Angreifer das Messer. Erst einer Polizeistreife gelang es, den Streit am Mittwoch zu beenden.

RND/dpa

Eigentlich wollte das kleine Mädchen nur Apfelsaft trinken, jetzt liegt es mit Verätzungen im Krankenhaus. Bei einem Restaurant-Besuch servierten die Angestellten dem Kleinkind Spülmittel statt Apfelsaft – ein Versehen, das erhebliche Folgen mit sich bringt.

08.08.2019

Ein Mann, der wegen Eigentums- und Vermögensdelikten eine Freiheitsstrafe absitzen muss, ist nirgendwo aufzufinden. Wochen später stellt er sich überraschend im Gefängnis vor.

08.08.2019

In Kenias Hauptstadt Nairobi setzten bei einer Frau plötzlich die Wehen ein, ein Uber sollte sie ins Krankenhaus bringen, aber es war zu spät. Der Fahrer sowie Passanten, die in der Nähe waren, halfen bei der Entbindung.

08.08.2019