Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Spektakuläre Festnahme nach Überfall auf Juwelier
Mehr Welt Panorama Spektakuläre Festnahme nach Überfall auf Juwelier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 12.02.2013
Schwer bewaffnete Polizisten umstellen kurz nach dem Überfall das Gebäude auf St. Pauli. Quelle: dpa
Hamburg

Auf brutale Weise haben am Dienstag zwei Räuber einen Hamburger Juwelier ausgeraubt. Die beiden Männer drangen am Vormittag in das Geschäft im Stadtteil St. Pauli ein, fesselten den Inhaber und sperrten ihn in den Keller, wie die Polizei in der Hansestadt mitteilte. Ein Passant hörte laute Schreie und setzte einen Notruf ab. Zeitgleich wurde auch der Alarm im Juweliergeschäft ausgelöst.

Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an und umstellte das Gebäude. Den Angaben zufolge verließen wenig später die beiden mutmaßlichen Täter das Geschäft und wurden festgenommen. Der Juwelier wurde mit Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

dpa/dapd/frs

Auf der Jagd nach 60.000 Euro dringen vier junge Männer gewaltsam in ein kleines Weingut ein, der Winzer-Enkel kommt dabei ums Leben. Der Richter spricht von einer unfassbaren Tat.

12.02.2013

Im ostfriesischen Aurich sind bei Bauarbeiten im Stadtzentrum Überreste eines 200 Jahre alten Hafens aufgetaucht. Einzig das Hafenwärterhaus war bislang noch erhalten. Nun sollen weitere Hafenteile ausgegraben werden.

12.02.2013
Panorama Spekulationen nach Rücktritt - Wer folgt auf Papst Benedikt XVI.?

Die Rücktrittsankündigung von Papst Benedikt XVI. hat die katholische Kirche aufgerüttelt. Die Spekulationen über einen Nachfolger blühen, aber noch gibt es keinen Favoriten. Auch über Reformen an der Spitze der Kirche wird diskutiert. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

12.02.2013